Reitsport auf höchstem Niveau

Springreiten

Höher ,schneller, weiter!

Auf dem großen Springplatz stehen über alle 3 Tage die unterschiedlichsten Springprüfungen auf dem Programm. Von speziellen Prüfungen für

junge Pferde, welche die erste Turnierluft schnuppern, über Jugend und Einsteigerprüfungen, bis hin zu den schweren Prüfungen der Klasse S.

In den S-Springen, in denen sich die Profis und absoluten Cracks messen,  dabei spektakuläre Hindernisse überwinden bei dem manch einem schon beim Anblick schwindlig wird,

ist Spannung und Adrenalin  garantiert. 

Dressurreiten

Anmut, Eleganz und Perfektion!

Auf dem Dressurplatz ,auf dem hinteren Teil der Anlage, kommt vor allem in den schweren Prüfungen ein jeder auf seine Kosten, der sich für das perfekte Zusammenspiel zwischen Mensch und Pferd fasziniert. Im Jahr 2022 erstmals sogar mit einer Kür, hierbei treten die Paare mit eigen kreierten Choreos auf passende Musik gegeneinander an. Aber auch Einsteiger und die Allerkleinsten, welche ihre ersten Turniererfahrungen sammeln, bleiben hier nicht auf der Strecke. So gibt es z.B. eine Führzügelprüfung, wo der Nachwuchs ganz behutsam an den Turniersport herangeführt wird.

Ein Besuch ans Dressurviereck lohnt sich definitiv. 

Emotionen 

Wenn Vertrauen zwischen Mensch und Tier zur perfekten Harmonie führt, entstehen ganz besondere Emotionen. Diese Augenblicke, wenn ein Reiter mit seinem vierbeinigen Partner erfolgreich ist und Glücksgefühle frei werden, das sind sie, die Momente die diesen Sport zu einer ganz wunderbaren Verbindung zwischen Reiter und Pferd machen.

Es sind diese Momente, für die man eine solche Veranstaltung gerne organisiert.

Wir laden sie ein, dies selbst zu erleben.

Die schweren Prüfungen finden im Springen jeweils Samstag und Sonntag am späten Nachmittag, in der Dressur am Sonntagnachmittag statt.

Eine genaue Zeiteinteilung finden sie auf der Schaltfläche unten. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitclub Gundelfingen e.V.